Lebendige Vielfalt

Naturstein-Lexikon

Erfahren Sie - alphabetisch nach Namen sortiert - mehr über Arten, Farben und Formen dieses lebendigen Werkstoffes. Wählen Sie den gewünschten Buchstaben:

Tephrit

Tephrit (Basalt-Lava) ist ein helles bis dunkles Ergussgestein. Es hat häufig sichtbare Poren und kann deshalb von dem farblich ähnlichem Basalt unterschieden werden.

Tonschiefer

Tonschiefer sind schwach metamorphe Gesteine die aus kleinen gefärbten Tonmineralen unter hohem Druck entstanden. Sie kennen diesen Schiefer unter den Bezeichnung Dachschiefer, wobei es durchaus auch hellere Farben gibt. Das Material lässt sich leicht spalten und wird deshalb in dieser Form gehandelt.

Travertin

Travertine sind auch Kalksteine. Sie sind bis auf die teilweisen sehr großen Poren und Löcher mit diesen zu vergleichen. Häufig ist bei den Steinen ein starker Schichtungscharakter anhand einer lebhaften Bänderung zu erkennen. Sind die Löcher gespachtelt ist die Oberfläche zumeist leichter zu reinigen. Die Steine sind dann aber zumeist nicht mehr frostsicher, für Fußbodenheizungen und für starke Frequentation (Ladengeschäfte) geeignet.