Lebendige Vielfalt

Naturstein-Lexikon

Erfahren Sie - alphabetisch nach Namen sortiert - mehr über Arten, Farben und Formen dieses lebendigen Werkstoffes. Wählen Sie den gewünschten Buchstaben:

Sandstein

Sandsteine können in Ihren technischen Eigenschaften aufgrund der stark variierenden Mineralbestandteile stark unterschiedlich sein. Bitte informieren Sie sich für jeden Stein darüber, was die entsprechenden Anwendungsmöglichkeiten, Verlege- und Pflegerichtlinien betrifft. Zudem erschweren, im Gegensatz zum gleichmäßigen, feinkörnigen Strukturbild vorhandene relativ stark schwankende Farben und Texturen eine Bemusterung.

Serpentinit

Serpentinit sind aus Graniten entstandene metamorphe Gesteine. Wenn Sie einen "grünen Marmor" meistens stark ornamentierten Marmor sehen, wird dies ein Serpentinit sein. Technisch sind diese mit den Marmorsorten vergleichbar. Bei der Verlegung von Serpentiniten sollten Sie geeignete Kleber verwenden oder das Material vorher wässern und hinterher abdecken.

Syenit

Syenite sehen sehr unterschiedlich aus. Sie sind aber dadurch zu erkennen, daß Sie einen sehr geringen Quarzgehalt haben. Da diese weißen bis milchig-grauen Mineralbestandteile in den anderen Granit-Gesteinsgruppen fast immer vorkommen sind Sie von diesen leichter zu unterscheiden. Auffällig sind die schillernden Feldspate bei den Labradoriten.